Behandlung: Wechseljahre

Frauen in den Wechseljahren berichten häufig über Beschwerden wie Hitzewallungen, Unwohlsein, Stimmungsschwankungen und vaginale Trockenheit. Randomisierte internationale Studien zeigten, dass die Hormontherapie die effektivste Methode zur Behandlung dieser Beschwerden ist. In unserer Praxis erhalten Sie die leitliniengerechte Therapie. Sollten Sie jedoch nach alternativen Suchen, die keine Einnahme von Hormonen erfordert, beraten wir Sie gerne bezüglich der Rimkus-Therapie.